Mitteilungen aus der Praxis

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Praxisbetrieb.

Neuer Arzt in der Praxis

veröffentlicht um 21.09.2016, 20:39 von Beat Gloor   [ aktualisiert: 09.12.2016, 22:14 ]

Wir freuen dass wir Herrn

Dr. med. David Mahlberg

als Facharzt für Allgemeine Innere Medizin für die Praxis gewinnen konnten.

Er ist seit Ende September 2016 am Dienstag und Freitag in der Praxis tätig sein. Daneben arbeitet er weiter als Oberarzt am Spital Wetzikon (GZO)

Herr Mahlberg ermöglicht uns neue Patienten und Patientinnen aufzunehmen und wird uns bei dringlichen Konsultationen unterstützen.

Wir sind bemüht Sie nach Möglichkeit bei Ihrem jeweiligen Hausarzt einzuteilen. Bitte teilen Sie uns am Empfang mit, welcher Ihr hauptsächlich behandelnden Hausarzt ist.
Wir werden dies gerne vermerken.

Wir machen Profis!

veröffentlicht um 02.08.2015, 23:16 von Beat Gloor   [ aktualisiert: 17.11.2017, 09:25 ]

Weiterbildungspraxis für Ärztinnen und Ärzte

Dr. med. B.Gloor und Dott. (IT) U.M. Werner sind von der Weiterbildungsstättenkommission (WBSK) vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SWIF) als Weiterbildner Allgemeine Innere Medizin (Art. 43 WBO) anerkannt.

Die Praxis ist seit April 2015 Ausbildungsstätte Katergorie III (1 Jahr) für zukünftige Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinen Inneren Medizin.


Ausbildungspraxis für Medizinstudentinnen und -studenten

Ein Hausarzt-Praktikum während dem Studium
-ermöglicht Studierenden bereits in den ersten Studienjahren den direkten Patientenkontakt in der 1:1 Begleitung
- bietet einmalige Gelegenheit, um die Lerninhalte des Studiums früh in einen klinischen Kontext zu stellen und die vielseitige Tätigkeit der modernen Grundversorgung kennen zu lernen.

Wir beteiligen uns am praktischen Unterricht von  Medizinstudentinnen und -studenten; seit Sommer 2015 für das Institut für Hausarzt-Medizin der Universität Zürich, seit Herbst 2017 auch für das Berner Institut für Hausarzt-Medizin der Universität Bern.




Ausbildungspraxis für Medizinische Praxisassistentinnen EFZ

Seit unserer Gründung sind wir Ausbildungspraxis
für den Beruf der medizinischen Praxisassistentin EFZ
(Lernbetriebsnummer 38600 vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kanton Zürich)

Berufsbild der Medizinischen Praxisassitentin EFZ


Schnupperlehren als Medizinische Praxisassistentinnen EFZ

Wir beteiligen uns am Berufswahlparcour des Elternforum der Sekundarschule Turbenthal - Wildberg und vom Elternrat Sek Wila

1-2 of 2